Einen Favoriten löschen

Sind Sie sicher, dass sie diese Anzeige aus Ihren Favoriten löschen möchten?

Sie haben noch kein Konto ?

Ein Konto erstellen

Passwort vergessen?

Ihre Quote für Anfragen ist ausgeschöpft. Warten Sie auf die Rückmeldung der Eigentümer, bevor Sie neue Anfragen verschicken.
Ein Fehler ist aufgetreten, bitte versuchen Sie es später erneut.
Loader Samboat
Filter
Preis pro Tag
Art der Vermietung
Größe des Bootes

Baujahr
Aktivität

Andere Filter

Boot mieten Frankreich & Yachtcharter

Ein Boot mieten in Frankreich

mit SamBoat: Segelboote, Motorboote, Schlauchboote (RIB), Katamarane, Hausboote - wir bieten eine große Auswahl an Booten zum Mieten ab 50€/Tag. Eine unvergessliche Woche auf einer Segelyacht verbringen oder ein Boot für einen Tag für einen Ausflug mieten, auf SamBoat finden Sie Angebote von privaten und professionellen Anbietern zum besten Preis.

In Frankreich gibt es viele verschiedene attraktive Ziele. Navigieren ist mit oder ohne Skipper möglich. Je nach Region haben Sie die Wahl zwischen Katamaranen und Einrumpfbooten. Im Durchschnitt beträgt die Miete 152 € pro Tag. Wenn Sie einen Bootsführerschein haben, können Sie direkt nach einem Bareboat suchen, aber selbst ohne Schein haben Sie immer die Möglichkeit, mit einem Skipper zu fahren. Da Frankreich ein wichtiges Segelziel ist, sind die Boote im ganzen Land verteilt.

 

Preise und Verfügbarkeit

 

Frankreich ist bei Bootsfahrern vor allem wegen der Vielfalt seiner Küsten beliebt. Die Hauptsaison ist im größten Teil des Landes in den Monaten von Juni bis August / Mitte September. Die niedrigsten Preise sind für den Zeitraum von November bis Februar verfügbar.

 

Verfügbarkeit der Boote

 

Wenn es Ihr Ziel ist, eine Yacht für den langen Zeitraum zu chartern, müssen Sie lange im Voraus buchen. Bei Sommerchartern ist bereits im März mehr als die Hälfte der Flotte gebucht. Wenn Sie später buchen, steigt die Anzahl der gebuchten Flotte auf fast 80%. Für Tagesboote hängt die Verfügbarkeit vom Hafen ab. In größeren Häfen sollten Sie lange im Voraus buchen (wir empfehlen, mindestens 2-3 Monate vorher). In einigen Fällen können Sie je nach verfügbarem Inventar ein Tagesboot näher am Abfahrtsdatum finden.

 

Frankreich im Überblick

 

Frankreich ist als maritimes Land bekannt: Über 18.000 km Küste, lange Traditionen und eine hohe Anzahl an Seeleuten sorgen für diesen Status. Bei Reisen entlang der Küste fallen die zahlreichen maritimen Städte und Gemeinden gepaart mit wunderschöner Landschaft auf.

Durch eine Bootsmiete können Sie die große Vielfalt der Binnengewässer erkunden, die eine beeindruckende Landschaft und ein vielfältiges Angebot an regionaler Gastronomie bieten.

 

In Frankreich werden Sie schnell feststellen, dass jede Region einzigartig ist und eine eigene Persönlichkeit hat. Neben den gastronomischen Köstlichkeiten und berühmten Weinen tragen auch die Landschaft und die Küsten dazu bei, dass das Land jedes Jahr zu einem Hauptziel von über 85 Millionen Touristen wird. Egal, ob Sie auf Korsika segeln und die Wälder erkunden oder das wunderschöne türkisfarbene Wasser der französischen Riviera genießen möchten, die Abenteuer in Frankreich sind endlos.

 

Bootsmiete in Frankreich

 

Wenn Sie Ihr Ziel ausgewählt haben, stellen Sie sicher, dass Sie nach einem Boot suchen, das genau Ihren Bedürfnissen entspricht. Wählen Sie ein Motorboot oder Segelboot, mit oder ohne Skipper und erkunden Sie das Land.

 

Frankreich ist als europäische Segelknotenpunkt ein sehr beliebtes Bootsziel. Im Sommer scheint es, als ob jeder im Land ein Boot besitzt. Es gibt vier verschiedene Segelzonen, von denen jede ihren eigenen Charakter hat:  Biskaya, das Mittelmeergebiet, den Ärmelkanal und die Flussbereiche.

 

Die unterschiedlichen Regionen entdecken

 

Das Mittelmeer ist wohl die bekannteste Zone. Von den Bootspartys bei den Filmfestspielen in Cannes bis hin zu den Luxusyachten in Saint Tropez ist die Französische Riviera als Yachtcharter-Destination weltweit bekannt und zieht sowohl die Reichen und Berühmten als auch den Standardsegler an. Die Bootsmiete ist sicherlicher die beste Art, die französische Riviera und das Mittelmeer zu genießen - auf Samboat werden Sie fündig! Achten Sie darauf, dass Sie zuerst die Verfügbarkeit des Bootes überprüfen.


 

Die Biscaya, die Westküste Frankreichs (man betrachte es als ein halbes Croissant),  ist eine großartige Alternative für Leute, die etwas anderes als den Lebensstil der französischen Riviera Yachtcharter erleben wollen. Im Vergleich zur "Côte d'Azur" verfügt diese Region über große Sandstrände. Von Biarritz bis Lorient finden Sie beeindrucken schöne Häfen zum Anlegen Ihres Bootes. Bootsvermietungen sind in dieser Region sehr beliebt und das Angebot ist groß. Unabhängig von Ihrem Segelniveau ist die Biscaya ein fantastischer Ort für Bootsfahrten. Spaß ist garantiert!

 

 

 

Der Ärmelkanal ist etwas für den erfahrenen Seebär. Sie können mit stärkeren Winden und Wellen sowie kälteren Temperaturen rechnen. Aber es lohnt sich! Das Mieten eines Bootes oder Yachtcharters von Großbritannien nach Frankreich ist sehr beliebt, probieren Sie es aus und finden Sie auf Samboat das perfekte Boot.

 

Schließlich ist auch das Flussgebiet in Frankreich sehr bekannt. Kanäle und Flüsse durchqueren die atemberaubend schöne französische Landschaft, zum Beispiel ist der Canal du Midi, der unser Lieblingskanal sein könnte. Schauen Sie gleich nach einem passenden Boot auf SamBoat!

Auf unserem Blog finden Sie weitere Informationen wenn Sie noch unsicher sind, welche Region Sie wählen sollten.

 

Informieren Sie sich über die wichtigsten Reiseziele in Frankreich: 

Antibes
Bandol
Benodet
Calvi
Cannes
Cogolin
Grimaud
Hyères
Korsika
La Rochelle
Lorient
Marseille
Nice
Toulon

- -
Geben Sie Ihre gewünschten Daten ein, um die genauen Preise und verfügbaren Boote zu sehen.
Loader Samboat
Das ist uns aber unangenehm, leider entspricht keines unserer 30 000 Boote Ihren Kriterien.
Sie sollten einige Filter entfernen
oder
Suchen Sie in einer größeren Zone