Hilfe-Center

Welche Dokumente muss ich als professioneller Bootsvermieter in Deutschland einreichen?

Unser Zahlungsanbieter Mangopay benötigt nach dem KYC (Know Your Customer) Prinzip einige Unternehmensdokumente. Je nach Gesellschaftsform unterscheiden sich diese.

Hier finden Sie eine Auflistung der benötigten Dokumente nach Unternehmensform.

DOKUMENTE

Document & User Type

UNTERNEHMENSFORM
(Structure Type)

IDENTITÄTSNACHWEIS

(Identity proof)

REGISTRIERUNGS-NACHWEIS

(Registration proof)

GESELLSCHAFTS-VERTRAG / SATZUNG

(Articles of association)

WIRTSCHAFTLICH BERECHTIGTE PERSONEN

(Shareholder declaration)

Gesellschaft

(Business)

Aktiengesellschaft (AG)

Offene Handelsgesellschaft (OHG)

Kommanditgesellschaft (KG)

Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH)

Kommanditgesellschaft auf Aktien : GmbH & Co oder AG & Co UG (haftungsbeschränkt)

Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR)

Reisepass, Personalausweis, Führerschein, Aufenthaltsgenehmigung

Handelsregisterauszug

(nicht älter als 3 Monate)

bei GbR: Gewerbeschein von allen Gesellschaftern

Gesellschaftsvertrag

bei UG: Musterprotokoll ausreichend

bei GbR: Partnerschaftserklärung ausreichend

Digitaler Nachweis bei SamBoat

Verein / Organisation

Eingetragener Verein (e.V.)

Stiftung

Reisepass, Personalausweis, Führerschein, Aufenthaltsgenehmigung

Genossenschaftssatzung

Stiftungssatzung

Vereinsregisterauszug

Satzung N/A

Einzelunternehmen

(Soletrader)

Eingetragener Kaufmann (eK)

Einzelunternehmen

Einzelkaufmann

Kleingewerbe

Freiberufler

Reisepass, Personalausweis, Führerschein, Aufenthaltsgenehmigung

Gewerbeschein

Handlungsbevollmächtigung

Handelsregisterauszug

Prokura

Steuernummer

N/A
N/A

 

  LINKS

Gesellschaft

https://www.handelsregister.de/rp_web/welcome.do 

https://www.unternehmensregister.de/ureg/index.html

Verein

https://www.handelsregister.de/rp_web/mask.do?Typ=n

Einzelunternehmen

https://www.handelsregister.de/rp_web/welcome.do