Yachtcharter Neapel, Kampanien, Italien & Boot mieten

Ein Boot mieten in Neapel, Kampanien, Italien

mit SamBoat: Segelboote, Motorboote, Schlauchboote (RIB), Katamarane, Hausboote - wir bieten eine große Auswahl an Booten zum Mieten ab 50€/Tag. Eine unvergessliche Woche auf einer Segelyacht verbringen oder ein Boot für einen Tag für einen Ausflug mieten, auf SamBoat finden Sie Angebote von privaten und professionellen Anbietern zum besten Preis.

Yachtcharter in Neapel

Neapel ist die drittgösste Stadt Italiens. Die Stadt liegt im Süden Italiens. Neapel liegt direkt am Meer und verfügt über wunderschöne Strände. Die Stadt bietet viele tolle Freizeitaktivitäten und lässt auch kulinarisch keine Wünsche offen. Wer die Stadt auf eine andere Art und Weise erkunden möchte, der hat die Möglichkeit, ein Boot zu chartern. Mit einem gemieteten Boot können Sie perfekt die Strände und Buchten in der Nähe entdecken und Sie haben Zugang zu vielen versteckten Orten, welche zu Fuss nicht erreichbar sind. Bei einem Segeltörn können Sie die Inseln in der Umgebung sehr gut bei einem Ausflug besuchen.

 

Die beste Zeit ein Boot zu mieten in Neapel

Zwischen März und November ist die beste Zeit, um ein Boot in Neapel zu chartern. In dieser Zeit haben Sie perfekte Voraussetzungen für einen Segeltörn. Im Frühling und Herbst, kann es zwischendurch zu stärkeren Gewittern kommen.

 

Wie viel kostet ein Yachtcharter in Neapel?

In Neapel können Sie Motorboote bereits ab 80€ pro Tag mieten. Tolle Segelboot sind ab 145€ pro Tag verfügbar. Yachten sind etwas teurer und sind ab 600€ pro Tag verfügbar.


Verfügbare Bootstypen in Neapel

In Neapel haben Sie eine sehr grosse Auswahl an Segelbooten und Motorbooten. Auch Schlauchboote und Hausboote sind verfügbar. Wer seinen Bootsurlaub etwas luxuriöser erleben möchte, der hat die Möglichkeit, eine Yacht oder einen Katamaran zu chartern.

 

Benötige ich einen Bootsführerschein zum Boot mieten in Neapel?

Generell kann man sagen, dass ein in Deutschland erworbener Bootsführerschein unter den gleichen Bedingungen wie in Deutschland auch in Italien gültig ist. Einen Bootsführerschein benötigen Sie in Italien immer dann, wenn die Motorleistung Ihres gecharterten Bootes 30 kW (40,8 PS) übersteigt oder wenn Sie sich mehr als 6 SM von der Küsten entfernen. 

Gut ausgestattet sind Sie sicherlich mit dem Sportbootführerschein-See, mit dem Sie die üblichen Motor-und Segelboote problemlos chartern können. In den meisten Fahrgebieten ist ein Funkzeugnis erforderlich, für Charter üblicherweise das SRC (Short Range certificate) für USB Funk.

 

Praktische Informationen

Flughafen in der Nähe: Flughafen Neapel

Sehen Sie auch: Boot mieten in Sorrento, Boot mieten in Monte-Di-Procida

Geben Sie einen Zeitraum ein, um die genauen Preise und verfügbare Boote zu sehen.

Anzahl der Personen

Art der Vermietung

Schiffstyp

Vermieter

Größe des Bootes

{{ formatLength(filters.boat_details.length[0]) }}
{{ formatLength(filters.boat_details.length[1]) }}

Baujahr

{{ filters.year[0] }}
{{ filters.year[1] }}

Puissance du bateau

{{ formatPower(filters.announcement.motor_power[0]) }}
{{ formatPower(filters.announcement.motor_power[1]) }}

Ausrüstung

Anzahl der Kabinen

Anzahl der Betten

Marke

Modell

Boot

Aktivität

Ein 5-Sterne-Service laut unserer Benutzer
Samboat ist mit 4.88/5 •Basierend auf 54640 Bewertungen
Ro
Robert

Sehr tolles neuwertiges Boot-Asso 75 mit Motor Honda 225HP, 1A. Sehr nette Übergabe incl.Kalter Getränke in Kühlbox. Super Lage um von Neapel aus Sorrent,Positano etc und Capri zu erkunden. Buchen sicher wieder, sehr empfehlenswert, Top.!

Brauchen Sie Hilfe, um das perfekte Boot zu finden?

Ein Experte findet die besten Angebote für Sie!