Hilfe-Center

Informationen zu COVID-19

Informationen COVID-19

Ablauf der Vermietungen und sanitäre Maßnahmen

Die Vermietung kann unter der Bedingung erfolgen, dass behördliche Maßnahmen eingehalten werden. Jedes Boot muss einer speziellen sanitären Reinigung unterzogen werden, und es muss ein Übernahmeverfahren befolgt werden, das die Social Distancing-Vorschriften beachtet. Die Vorgehensweise finden Sie hier

 

Sie haben eine bestätigte Charter und COVID durchkreuzt Ihre Pläne? 

Ohne jeglich andere Zustimmung des Eigentümers/Vermieters, gilt seine/ihre Stornobedingung. Es wird daher dringend empfohlen, dass die Mieter die Stornierungsbedingungen überprüfen, bevor Sie eine Reservierung abschließen. 

Es ist möglich, die Anmietung kostenlos zu verschieben. (Diese Änderung muss vom Eigentümer validiert werden). 

Dazu müssen Sie auf die Schaltfläche "Reservierung ändern" direkt auf Ihrer Reservierung klicken, die sich auf Ihrem SamBoat-Konto befindet. 

 

Bedingungen, die die Eigentümer betreffen

Im Falle einer Stornierung einer Anmietung aus einem Grund, der mit COVID-19 zusammenhängt, entstehen dem Bootseigner keine Stornogebühren, wenn er einer Lockerung seiner Stornobedingungen zustimmt. Zudem wird Quote positiver Rückmeldungen nicht beeinträchtigt. Der Eigentümer hat keinen Anspruch auf Entschädigung.

Sie sind hier abrufbar: Allgemeine Geschäftsbedingungen