Einen Favoriten löschen

Sind Sie sicher, dass sie diese Anzeige aus Ihren Favoriten löschen möchten?

Ihre Quote für Anfragen ist ausgeschöpft. Warten Sie auf die Rückmeldung der Eigentümer, bevor Sie neue Anfragen verschicken.
Ein Fehler ist aufgetreten, bitte versuchen Sie es später erneut.
Loader Samboat

Hilfe für Eigentümer

    Registrierung

  • 1 - Ist das Inserieren einer Annonce kostenlos?


    Ja, das Hinzufügen einer Anzeige ist völlig kostenlos und unverbindlich. Über den Reiter "Meine Boote" können Sie Ihre Anzeige jederzeit ändern oder herausnehmen.

  • 2 - Was sind die Voraussetzungen, um ein Boot auf der Webseite anbieten zu können?


    Sie müssen Besitzer des eingetragenen Bootes sein, das Boot muss die folgenden Voraussetzungen erfüllen:
    • Ganzjährig für die Vermietung versichert sein
    • Sich in einem einwandfreien Zustand befinden und regelmäßig gewartet werden
    • Eine seine Kategorie entsprechende Sicherheitsausrüstung ein Bord haben

  • 3 - Welche Art von Booten wird aktzeptiert?


    Akzeptiert werden Motor- und Segelboote in einwandfreiem Zustand. Folgende Boote werden nicht akzeptiert: Jets-skis, Windsurfbretter, Kanus/Kajaks.

  • 4 - Was ist der Unterschied zwischen einem Skipper und einer Begleitperson?


    - Ein Skipper besitzt ein offzielles staatlich anerkanntes Diplom (Capitaine 200 oder Yacht Master z.B.). Er ist berechtigt, für seine Tätigkeit bezahlt zu werden.
    - Eine Begleitperson wird nicht für ihre Anwesenheit bezahlt. Es handelt sich in der Regel um den Eigentümer des Bootes, der als Passagier an Bord bleiben möchte (ohne dabei in die Steuerung oder Manöver des Bootes einzugreifen). Der Mieter ist der Kapitän und verantwortlich für das gemietete Boot.

  • 5 - Was beinhaltet die obligatorische Sicherheitsausrüstung?


    Sie müssen über eine an die Kategorie Ihres Bootes angepasste Sicherheitsausrüstung verfügen, insbesondere über die Anzahl der Schwimmwesten, die der Kapazität des Bootes entspricht. Hier ist eine Liste mit der vorgeschriebenen Sicherheitsausrüstung: www.ecologique-solidaire.gouv.fr/sites/default/files/equipement_secu_plaisance_4p_DEF_Web.pdf.

  • 6 - Wer legt den Mietpreis fest?


    Sie sind dafür verantwortlich, die Preise für die Vermietung Ihres Bootes festzulegen, pro Tag oder pro Woche, je nach Saison. Unser Preissimulator hilft Ihnen, einen geeigneten Preis festzulegen: Preissimulator (wir empfehlen Ihnen einen Tarif der 30% unterhalb des Marktpreises liegt). Der Preis, den Sie bei der Bearbeitung der Anzeige eingeben, ist der Preis, der in Ihrer Annonce angezeigt wird. Sie erhalten 85% des Mietpreises. Kraftstoff ist nicht inbegriffen, dieser wird direkt vom Mieter bezahlt.

  • 7 - Warum gelingt es mir nicht, meine Anzeige erfolgreich hochzuladen?


    Sie haben das Gefühl, dass Sie nicht weiterkommen, dass Ihre Fotos nicht hochgeladen werden oder nicht gespeichert werden? Rufen Sie die Verkaufsabteilung von SamBoat unter +33 (0)5 35 65 61 54 an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

    Versicherung

  • 1 - Muss ich versichert sein?


    Ja, Sie sind verpflichtet, eine Versicherung für Ihre Vermietungstätigkeit zu haben. Falls Sie dafür nicht versichert sind, können Sie die von SamBoat vorgeschlagene optionale MAIF Versicherung abschließen. Diese à la carte Versicherung ermöglicht es Ihnen, Ihr Boot während der Mietzeit vollkasko zu versichern und kostet 25 € pro vermieteter Tag. Die Kosten werden von Ihren Mieteinnahmen abgezogen.

  • 2 - Welche Bedingungen müssen für die Nutzung der SamBoat-MAIF-Tagesversicherung erfüllt werden?


    Sie müssen der Besitzer des Bootes sein und folgende Vorraussetzungen erfüllen:
    • Ein Boot in einwandfreiem Zustand und mit der obligatorischen Sicherheitsaustattung besitzen
    • Eine Ganzjahresversicherung haben
    • In den vergangenen 24 Monaten keinen Schaden gemeldet oder erlitten haben und von keiner Bootsversicherung gekündigt worden sein.
    Lesen Sie die AGB und Sonderbedingungen.

    Um die MAIF Versicherzung abzuschließen, klicken Sie einfach auf "ich buche die MAIF Versicherung" im Reiter "Versicherung" im Bearbeitungsmenü der Anzeige. Mit der Registrierung des Kennzeichens und des Wertes Ihres Bootes sind Sie anschließend für den Verleih Ihres Bootes versichert. Wenn Sie nicht mehr davon profitieren möchten, können Sie Ihre Versicherung über Ihre Anzeigenverwaltung in gleicher Weise ändern. Dies wirkt sich jedoch nicht rückwirkend auf Ihre bestehenden Anfragen aus.

  • 3 - Wie ist mein Boot abgedeckt?


    Wenn sie die Option MAIF-Tagesversicherung auf SamBoat buchen, ist folgendes abgedeckt:

    Beschädigung, Verlust und Diebstahl bis zum wirtschaftlichen Wert des Bootes am Tag des Schadens im Rahmen des Versicherungswertes:
    • Abschlepp oder Bergungskosten
    • Kosten für die ausgabe von wasser und wieder zum laufen
    • Kosten für Hilfe und Rettung
    • Kosten Pannenhilfe und Abschleppen bis zur nächsten Werft
    • Ihre ausrüstung ist auch abgedeckt, :
    Motoren - / Flügel - / chrome Hardware, Hardware - / navigations - / Anlagen

    Was nicht gedeckt ist :
    • ausfälle und störungen von mechanischen charakters
    • schäden und verluste, die sich aus der nur die schlechte bausubstanz, konstruktionsfehler, unsachgemäße wartung
    • schäden am außenborder, nach seinem sturz in das wasser
    • Die nicht-erstattung betrügerische boot, der missbrauch durch den mieter oder ihrem inhalt nach einer location
    • schäden zu verhindern, die durch bewegungen der gezeiten

    Buchung und Zahlung

  • 1 - Wer kann mein Boot mieten?


    Sie sind derjenige, der den zukünftigen Mieter auswählt. Die Bewertungen des Nutzers und sein nautischer Lebenslauf helfen Ihnen dabei. Wenn Sie am Tag der Übergabe das Gefühl haben, dass der Mieter nicht über die Fähigkeiten verfügt, die seinem nautischen Lebenslauf entsprechen, dann haben Sie das Recht, die Buchung zu widerrufen.

  • 2 - Wann und wie werde ich bezahlt?


    Die Zahlung erfolgt 24 Stunden nach Beginn der Mietzeit, so dass der Bootesmieter die Möglichkeit hat, ein Boot zu melden, das nicht der Beschreibung entspricht. Sie erhalten Ihren Verdienst per Banküberweisung. Um die Überweisung zu erhalten, müssen Sie Ihre Bankkontoinformationen im Abschnitt "Mein Konto" > "Meine Bankverbindung" eingeben, sowie eine Kopie Ihres Ausweises oder Reisepasses unter "Mein Konto" > "Dokumente" hinterlegen.

  • 3 - Kann der Mieter auch direkt bei mir bezahlen?


    Nein, alle Zahlungen müssen direkt auf unserer Website erfolgen, um die Dienstleistungen der Website nutzen zu können und Betrug zu vermeiden. Wenn sich herausstellt, dass Sie die Webseite umgangen haben, wird Ihr Konto umgehend gelöscht und Sie werden nach Schadensersatz gefragt.

  • 4 - Muss ich mein Einkommen versteuern?


    SamBoat übermittelt keine Informationen an Steuerbehörden, Sie sind verpflichtet Ihr Einkommen selbst zu melden und den in Ihrem Land geltenden steuerrechtlichen Pflichten nachzukommen.

  • 5 - Kann ich die Reservierung stornieren?


    Die SamBoat Community beruht vor allem auf Vertrauen. Sie sind dazu angehalten, Ihre Verpflichtungen zu erfüllen. Im Falle einer Stornierung ohne triftigen Grund wird eine Vertragsstrafe von 50% des Mietpreises als Verwaltungsgebühr einbehalten.

  • 6 - Kann der Mieter seine Buchung stornieren?


    Storniert der Mieter grundlos, gelten folgende Strafen: Bei Stornierung mehr als 2 Wochen vor der Vermietung erhalten Sie 50% des Mietpreises. Wenn die Stornierung weniger als 2 Wochen vor der Vermietung erfolgt, erhalten Sie 100% des Mietpreises. Nur ein Spezialwetterbericht des Abfahrtshafens gewährt dem Mieter eine kostenlose Stornierung.

  • 7 - Wieviel verdiene ich?


    Sie erhalten 85% des Preises, den Sie in Ihrer Anweige festgelegt haben. SamBoat nimmt eine Provision von 15% pro Buchung. 
 Wenn Sie die MAIF-Tagesversicherung abgeschlossen haben, werden außerdem 25€ pro Tag von Ihrem Einnahmen abgezogen.

  • 8 - Wie wird die Kaution festgelegt?


    SamBoat stellt ein Werkzeug zur Verwaltung der Kaution zur Verfügung. Im Falle eines Problems wird diese direkt vom Konto des Mieters abgebucht, um Ihren Schaden zu decken (innerhalb des Kreditlimits des Mieters). Die Höhe der Kaution wird von Ihnen festgelegt, mit einem Minimum von 500€. Mit dieser Kaution können Sie den Selbstbehalt der Versicherung und eventuelle leichte Schäden am Boot und Zubehör bezahlen.

    Da SamBoat die Zahlungsfähigkeit des Mieters nicht gewährleisten kann, empfehlen wir Ihnen, zusätzlich einen Kautionsscheck zu verlangen.

    Vermietung

  • 1 - Muss ich bei der Übergabe anwesend sein?


    Es ist ratsam, dass Sie anwesend sind, um die Funktionsweise, die Einstellungen und die Besonderheiten des Bootes zu erklären. Außerdem können Sie den Mieter über schöne und gefährliche Ecken des Reviers informieren. Wenn Sie nicht in der Nähe sind, können Sie unseren Concierge-Service nutzen. Dieser ermöglicht Ihnen das Vermieten Ihres Bootes, ohne Vorort zu sein. Besuchen Sie die Seite Concierge-Service für weitere Informationen. Hinweis: Wir empfehlen Ihnen dringend (wenn Sie die Möglichkeit haben), den Mieter früher als geplant zu treffen und ihm das Boot und die Handhabung gut zu erklären.

  • 2 - Wird ein Mietvetrag benötigt?


    Ja, ein Mietvertrag muss zwischen Ihnen und dem Mieter abgeschlossen und unterschrieben werden. Sie erhalten eine Vorlage per E-Mail, sobald die Zahlung des Mieters bestätigt wurde.

  • 3 - Muss ich den Tank voll machen?


    Um die Vermietung zu erleichtern, ist es besser, den Tank vor der Übergabe zu füllen, aber Sie sind nicht dazu verpflichtet. Der Mieter ist jedoch verpflichtet, das Boot mit dem gleichen Kraftstoffstand wie bei Übergabe zurückzugeben.

  • 4 - Kann ich während der Bootsvermietung an Bord bleiben?


    Sie haben die Möglichkeit, an Bord des Bootes zu bleiben, aber nur als Passagier, nicht als Kapitän. Wenn Sie die Kontrolle an Bord behalten wollen, benötigen Sie ein professionelles Skipperdiplom und die nötigen Papiere für das Boot.

  • 5 - In welchem Zustand muss mein Boot sein?


    Sie haben eine Verpflichtung gegenüber unserer Plattform, dem Versicherer und dem Mieter. Ihr Boot muss voll ausgestattet sein und den geltenden Gesetzen entsprechen, d.h. das Boot muss entsprechend der Vorschriften seiner Kategorie ausgestattet sein und regelmäßig gewartet werden. Im Schadensfall können Sie haftbar gemacht werden.

    Concierge-Service

  • 1 - Wozu dient der von SamBoat angebotene Concierge-Servie?


    Um die Verwaltung Ihres Bootes zu erleichtern, arbeitet SamBoat mit Boat Caiptains (Bootprofis) in den meisten französischen Häfen zusammen. Der Boat Caiptain kann die Vermietungen für Sie verwalten: Vorbereitung des Bootes, Inventar, Vertrag, Handhabung... Er kann sich außerdem um die Wartung und Sicherheit Ihres Bootes kümmern.

  • 2 - Wie kann ich einen Boat Captain kontaktieren?


    Um von dem Boat Captain Ihrers Gebiets kontaktiert zu werden, registrieren Sie sich bitte bei SamBoat und füllen Sie dieses Formular aus. Er wird zeitnah Kontakt mit Ihnen aufnehmen und einen Termin vereinbaren.

  • 3 - Was kosten die Leistungen?


    Sie haben verschiedene Möglichkeiten, Sie können entweder die komplette oder gelegentliche Handhabung auswählen.

    Der Preis startet bei 49€ pro Abwicklung.

  • 4 - Was beinhaltet die Zertifizierung einer Anzeige?


    Bootsmieter sind sicherer, wenn ein Boat Captain Ihr Boot zetifiziert. Er überprüft die Exaktheit der Angaben in der Anzeige, die Sicherheitsausrüstung, die Wartung des Bootes und des Motors sowie alle für die Navigation wichtigen Elemente. Er nimmt außerdem neue Fotos Ihres Bootes auf, um Ihre Anzeige aufzuwerten.

  • 5 - Wie kann ich meine Anzeige zertifizieren lassen und was kostet es?


    Dieser Service ist völlig kostenlos!
    Sie müssen nur einen TERMIN mit ihrem Boat Captain ausmachen, in dem Sie dieses Formular ausfüllen.

    Wenn ein Problem auftritt

  • 1 - Was passiert, wenn das Boot während der Vermietung beschädigt wird?


    Sie müssen eine Erklärung gegenüber dem Versicherer abgeben, der Ihre Miettätigkeit abdeckt. Wenn Sie die SamBoat-MAIF-Tagesversicherungsvertrag abgeschlossen haben, sind Sie vollständig versichert.

    Die Kaution des Mieters deckt Ihren Eigenanteil und damit Ihre Reparaturen im Falle von Schäden an Ihrem Boot.
    Sie müssen SamBoat so schnell wie möglich informieren, damit die Kaution abgebucht und Ihnen bei der Abwicklung geholfen werden kann.

  • 2 - Und bei einer Panne?


    Wenden Sie sich an Ihren Versicherer, damit dieser die notwendigen Maßnahmen ergreifen kann.

    Wenn Sie eine MAIF-Versicherung haben, werden die Abschlepp- und Rückführungskosten übernommen. Wenn die Reparaturen im Zusammenhang mit einem Verschleißausfall stehen, gehen die Reparaturkosten nach dem Gutachten zu Ihren Lasten.

  • 3 - Wie wir ein Schaden gemeldet?


    Um einen Schaden zu melden, schreiben Sie eine E-Mail an sinistre@samboat.fr maximal 48 Stunden nach dem Ereignis, oder wenden Sie sich an den Kundenservice

    Die E-Mail muss folgende Elemente enthalten:
    • Die Schadensmeldung einschließlich der Umstände und der bekannten oder vermuteten Ursachen des Schadens, datiert und vom Mieter unterzeichnet.
    • Namen und Anschriften der Geschädigten und, wenn möglich, Zeugen im Falle eines Unfalls oder Schadens an einem Dritten.
    • Die Kopie des Mietvertrages, von beiden Parteien unterzeichnet
    • Fotos des Schadens
    • Kopie der Papiere des Bootes
    • Kostenvoranschlag für die Reparatur des Bootes (schnellstmöglich)