PRO

Camper & Nicholsons - Endevour 42' - "Furia"

Danilo
Antwortet in weniger als einer Stunde

-20%
Sonderangebot erste Buchung
Mieten Sie dieses Boot als Erster und profitieren Sie von 20% Sofortrabatt.

12 Personen
4 Schlafplätze
10h00 / 18h00
740 PS
13,95 Meter
Mit Skipper

Über Camper & Nicholsons Endevour 42 - 2008

Automatische Übersetzung ohne Gewähr

1. BESCHREIBUNG DES BOOTES „Furia“ ist ein 14 Meter langes schnelles offenes Boot, Endeavour 42 'Modell, das 2008 von der renommierten und historischen englischen Werft „Camper & Nicholsons Yachting Ltd“ produziert und auch 2019 umgerüstet wurde. "C&N 1782" existiert offiziell seit 1855. Das Boot (alleiniger Eigentümer) wurde jedoch vom Eigentümer und von Herrn Fausto Filippetti (ehemaliger CEO & Gründer von Pershing) vollständig

1. BESCHREIBUNG DES BOOTES „Furia“ ist ein 14 Meter langes schnelles offenes Boot, Endeavour 42 'Modell, das 2008 von der renommierten und historischen englischen Werft „Camper & Nicholsons Yachting Ltd“ produziert und auch 2019 umgerüstet wurde. "C&N 1782" existiert offiziell seit 1855. Das Boot (alleiniger Eigentümer) wurde jedoch vom Eigentümer und von Herrn Fausto Filippetti (ehemaliger CEO & Gründer von Pershing) vollständig angepasst. „Furia“ ist eine reine offene Yacht, die zwar nicht groß ist (Gesamtlänge 14 Meter mit 11,9 Tonnen Verdrängung), aber die Eigenschaften und den Komfort viel größerer Luxusyachten hat. Abgesehen vom GFK-Rumpf ist das Boot mit hochwertigen Materialien ausgestattet: Mahagoni, Teak, Edelstahl, Sunbrella, Diamantleder und Leder. Das Layout umfasst drei Bereiche: das Außendeck, das Innendeck und den vorderen Bereich. Das Außendeck umfasst: Teak-Heckplattform, elektrische Badeleiter, Süßwasserdusche (warm und frisch), große Fahnenstange und Dollbord, beide aus massivem Mahagoni, zwei Kingsize-Sonnendecks mit elektrischer Kopfstützenverstellung (umbaubar, mit elektrischem Öffnen mit Möwenflügeln, in einem Mega- und Einzelsonnendeck) mit Doppelkissen (hellbeige und hellgrau) in wasserabweisendem Dedar-Stoff; Unter dem Sonnendeck befindet sich ein aufblasbarer Tender mit halbstarrem Kiel sowie ein elektrischer Kompressor zum Aufpumpen. Die Cockpit-Möbel sind aus Holz und beinhalten große Staufächer zum Verstauen von Nautik-, Sport- und Angelausrüstung, Schuhablagen, Glas- und Flaschenablagen. In der Mitte des Cockpits befindet sich eine Dinette mit Spiegelsofas für sechs Personen, die mit wasserabweisendem Dedar-Stoff bezogen sind (doppelt gewechselt). Es gibt auch zwei Holzmöbel, die eine Eismaschine und einen Kühlschrank enthalten. Der vordere Teil des Cockpits ist der Steuerung des Bootes gewidmet, mit einem Sitz aus echtem Leder für den Kapitän und einem Doppelsitz für die Co-Piloten, der von einem Holzflugzeug für die Korrespondenz bedient wird. Vom Außendeck aus haben Sie Zugang sowohl zum Maschinenraum als auch zu einem großen Technikraum, der unter anderem einen Gefrierschrank, verschiedene Ausrüstung, Kotflügelhalter, Generatorsatz, Schalttafeln, Batteriebänke, Batterieladegeräte und Wechselrichter enthält. Wenn Sie die Zugangstür aus Spiegelglas und Edelstahl (mit verdecktem Schieben) überqueren und zwei bequeme Teakholzstufen hinabsteigen, betreten Sie den großen offenen Innenraum, der Folgendes umfasst: Küchenecke mit undurchsichtigen Mahagonimöbeln, die (immer verschwunden) alle Geräte enthalten, Edelstahlspüle, Besteck, Gläser, Teller, Tassen etc. in Glas und Porzellan, zusätzlich zum zweiten Kühlschrank; Dinette mit Vollbalken und zwei gegenüberliegenden Sofas aus edlem Stoff (Leinen und Seide) mit abnehmbaren Sofabezügen aus waschbarem und wasserabweisendem Stoff, die eine bequeme Sitzgelegenheit für 6 Personen oder die Umwandlung in zwei bequeme Einzelbetten ermöglichen; in der Mitte der Dinette befindet sich ein großer Klapptisch aus undurchsichtigem Mahagoniholz mit einem zentralen Behälter; die Schotten sind komplett aus Holz und mit echtem Leder bezogen, während der Himmel komplett mit Diamantleder bezogen ist. Sonnenlicht wird durch zwei große, flächenbündig angebrachte Bullaugen mit entsprechenden Lederrollos garantiert. Die Dinette wird von Samsung Smart TV, Wi-Fi und der Konsole des Bose Multizonen-Bluetooth-Radio-HiFi-Systems bedient, das acht Lautsprecher und zwei Subwoofer steuert. Versteckt von zwei Mahagoni-Holzpaneelen befindet sich das Bedienfeld für alle Systeme und Dienste des Bootes. Am Bug befindet sich die Eignerkabine mit einem großen Doppelbett, zwei ausgestatteten Holzschränken, Schubladen unter dem Bett mit Öffnungshilfe, Samsung TV, 4 kleine runde Bullaugen aus gehärtetem Glas (englischer Stil), die geöffnet und mit Edelstahljalousien integriert werden können , eine große Luke mit Moskitonetz und Verdunkelungsvorhang. Alle Möbel sind in undurchsichtigem Mahagoni, die Wände sind mit feinem Leder bezogen und die Decke ist immer in Diamantleder gehalten. Die Holztür der Eignerkabine ist ebenfalls mit Leder bezogen und schließt wie ein verdecktes Paket, wodurch die Dinette und die Eignerkabine zu einer einzigen Open-Space-Umgebung werden. Die Essecke führt zum Badezimmer aus undurchsichtigem Mahagoniholz im perfekten englischen Stil. Das Badezimmer ist in zwei Bereiche unterteilt: Der erste ist für Waschbecken, Ablagen, Spiegel und Make-up-Station gedacht, während der zweite eine elektrische Toilette mit Porzellantasse und eine komfortable Duschkabine mit einem Teak-Rostboden mit automatischer Selbstbedienung ist -Entleerungspumpe. . Das Vorderdeck: Das Boot ist komplett aus Teakholz gepflastert, von den hinteren Seitendecks bis zum äußersten Bug; In der Mitte des Decks befindet sich ein großes Sonnendeck mit Sonnenblende, das an zwei Handläufen aus massivem Mahagoni verankert ist; die Windschutzscheibe besteht aus einem einzigen Stück gebogenen gehärteten Glases mit einer Edelstahlstruktur; die erste der beiden großen sunbrella-Markisen mit automatischer Schließung ist an der Windschutzscheibe verankert elektro-unterstützt für eine total offene Kreuzfahrt. Die zweite Markise ist mit einer Edelstahlstruktur an der ersten Markise befestigt, die eine Beschattung des gesamten Bereichs und eine komfortable und sichere Navigation auch bei voller Auslastung ermöglicht. Die Markisen verfügen außerdem über seitliche Verschlüsse, die es Ihnen ermöglichen, auch bei widrigen Wetter- und Seebedingungen im Außencockpit zu bleiben. Die Navigation ist schnell und komfortabel und die beiden leistungsstarken Volvo Penta IPS 500-Motoren garantieren selbst bei Höchstgeschwindigkeit niedrigen Kraftstoffverbrauch und seltene Stille; Dies ermöglicht sowohl normale Gästegespräche als auch vollen Genuss des Bose System-Sounds. „Furia“ ist eine Mischung aus Charme, nautischer Tradition und Technologien, die es einzigartig machen. 2. DIE KREUZFAHRT AN BORD DER FURIA Der Tag findet hauptsächlich im Archipel von La Maddalena mit besonderem Bezug auf die berühmten geschützten Inseln Spargi, Budelli, Razzoli und Caprera oder alternativ auf die Inseln Cavallo und Lavezzi im Süden Korsikas statt. Das Erlebnis dauert 4/8 Stunden. Das Einsteigen ist ab 10:00 Uhr geplant, die Ausschiffung bis 18:00 Uhr. Es besteht die Möglichkeit, auf Wunsch der Gäste personalisierte Touren von einem oder mehreren Tagen mit zusätzlichen Dienstleistungen zu organisieren. Die Formel Full / Full wird dem Mieter / Mieter in Rechnung gestellt. Möglichkeit, auf Anfrage Wassersportarten gegen Aufpreis je nach Dauer und Verbrauch durchzuführen. Die Kombüse (Essen und Getränke) wird dem Mieter voll verrechnet. Es genügt, uns (mindestens 12 Stunden vor Abflug) Ihre Essens- und Weinwünsche mitzuteilen. Gerne erfüllen wir diesbezüglich jeden Wunsch. Alternativ können Sie Speisen und Getränke selbstständig mit an Bord nehmen. Gutes Meer, Danilo

1. DESCRIZIONE DELL'IMBARCAZIONE

“Furia” è un’imbarcazione fast open di 14 metri, modello Endeavour 42’, prodotta nel 2008 dal prestigioso e storico cantiere inglese “Camper & Nicholsons Yachting Ltd” ed ha anche effettuato un refitting nell'anno 2019.

“C&N 1782” esiste formalmente dal ‎‎1855.

L’imbarcazione (unico proprietario) è stata però interamente customizzata dall’armatore e dal Sig. Fausto Filippetti (già

1. DESCRIZIONE DELL'IMBARCAZIONE

“Furia” è un’imbarcazione fast open di 14 metri, modello Endeavour 42’, prodotta nel 2008 dal prestigioso e storico cantiere inglese “Camper & Nicholsons Yachting Ltd” ed ha anche effettuato un refitting nell'anno 2019.

“C&N 1782” esiste formalmente dal ‎‎1855.

L’imbarcazione (unico proprietario) è stata però interamente customizzata dall’armatore e dal Sig. Fausto Filippetti (già CEO & Founder della Pershing).‎

“Furia” è un open puro che pur non essendo di grandi dimensioni (lunghezza fuori tutto di 14 mt con dislocamento di 11,9 ton) ha caratteristiche e comfort di yacht di lusso di ben più grandi dimensioni. A parte lo scafo in PRVF la barca è rifinita con materiali di pregio: mogano, teak, acciaio inox, sunbrella, pelle diamante e cuoio.

Il layout prevede tre zone: il ponte esterno, il ponte interno e la zona prodiera.

Il ponte esterno comprende: plancetta di poppa in teak, scaletta bagno elettrica, doccetta acqua dolce (calda e fresca), asta porta bandiera large e trincarino entrambi in massello di mogano, due prendisole king size con regolazione elettrica del poggiatesta (trasformabili, con apertura elettrica ad ali di gabbiano, in un mega ed unico prendisole) con cuscineria doppia (beige chiaro e grigio chiaro) in tessuto Dedar idrorepellente; sotto il prendisole è alloggiato un tender gonfiabile a chiglia semi rigida nonché un compressore elettrico per il gonfiaggio. I mobili del pozzetto sono in legno e contengono ampi gavoni per lo stivaggio di attrezzature nautiche, sportive e per la pesca, porta scarpe, porta bicchieri e bottiglie. Al centro del pozzetto c’è una dinette con divani speculari per sei persone rivestiti in tessuto Dedar idrorepellente (doppia cambiata). Vi sono inoltre due mobili in legno che contengono un ice-maker e un frigorifero. La parte prodiera del pozzetto è dedicata al pilotaggio dell’imbarcazione con una poltrona in vera pelle per il comandante e una poltrona doppia per i copiloti servita da un piano in legno per il carteggio. Dal ponte esterno si accede sia alla sala macchine che ad un grande vano tecnico che contiene, tra l’altro, congelatore, attrezzatura varia, porta parabordi, gruppo elettrogeno, quadri elettrici, banchi batterie, caricabatterie e inverter.

Varcata la porta di accesso in vetro specchiato ed acciaio inox (con scorrimento a scomparsa), scendendo due comodi scalini in teak, si accede all’ampia zona interna open space, che comprende: angolo cucina con mobili in mogano opaco che contengono (sempre a scomparsa) tutti gli elettrodomestici, il lavabo inox, posateria, bicchieri, piatti, tazze ecc. in vetro e porcellana, oltre al secondo frigorifero; dinette a tutto baglio con due divani contrapposti in tessuto pregiato (lino e seta) con copridivani sfoderabili in tessuto lavabile ed idrorepellente che consentono una comoda seduta per 6 persone o la trasformazione in due comodi letti ad una piazza; al centro della dinette vi è un ampio tavolo in legno di mogano opaco richiudibile con contenitore centrale; le paratie sono integralmente in legno e rivestite in vero cuoio mentre il cielo è rivestito in tutta-pelle diamante. La luce solare è garantita da due ampi oblò a filo murata muniti di rispettivi oscuranti in pelle. La dinette è servita da Smart TV Samsung, Wi-Fi e dalla consolle dell’impianto radio-hifi Bose multi-zone bluetooth che comanda otto casse acustiche e due subwoofer. Celato da due pannelli in legno di mogano si trova il quadro di controllo di tutti gli impianti ed i servizi dell’imbarcazione.

A prua è posizionata la cabina armatoriale con ampio letto matrimoniale, due accessoriati armadi in legno, cassettoni sotto letto con apertura assistita, TV Samsung, 4 piccoli oblò tondi in vetro temperato (in stile inglese) apribili ed integrati di oscuranti in acciaio inox, un grande passa uomo con zanzariera e tendina oscurante. Tutti i mobili sono in mogano opaco, le pareti rivestite in cuoio pregiato ed il cielo è sempre in tutta pelle diamante. La porta in legno della cabina armatoriale è anch’essa rivestita in cuoio e si chiude a pacchetto a scomparsa, trasformando la dinette e la cabina armatoriale in un unico ambiente open-space.

Dalla dinette si accede al bagno realizzato in legno di mogano opaco in perfetto stile inglese. Il bagno è diviso in due ambienti: il primo destinato a lavabo, mobili contenitori, specchiere e postazione make-up mentre il secondo a WC elettrico con tazza in porcellana e ad un comodo vano doccia con pavimento in carabottino di teak con pompa automatica auto svuotante.

Il ponte prodiero: l’imbarcazione è pavimentata full teak, dai passavanti di poppa sino all’estrema prua; posizionato al centro della coperta vi è un grande prendisole rivestito in sunbrella ancorato a due tientibene in massello di mogano; il parabrezza è costituito da un pezzo unico di vetro temperato curvato con struttura in acciaio inox; al parabrezza è ancorato il primo dei due ampi tendalini in sunbrella con chiusura automatica
elettro-assistita per una crociera total open. Al primo tendalino è agganciato il secondo con struttura inox che consente l’ombreggiatura dell’intera zona ed una comoda e sicura navigazione anche a pieno regime. I tendalini hanno inoltre le chiusure laterali che consentono di stare nel pozzetto esterno anche con condizioni meteo-marine avverse.

La navigazione è veloce e confortevole e i due potenti motori Volvo Penta IPS 500 garantiscono, anche a velocità di punta, bassi consumi e rara silenziosità; ciò consente tanto la normale conversazione degli ospiti quanto il pieno godimento del sound del Bose System.

“Furia” costituisce un mix di fascino, tradizione nautica e tecnologie che la rendono unica nel suo genere.

2. LA CROCIERA A BORDO DI FURIA

La giornata si svolgerà prevalentemente all'Arcipelago de La Maddalena con particolare riferimento alle famose isole protette di Spargi, Budelli, Razzoli e Caprera o in alternativa alle Isole della Corsica Meridionale Cavallo e Lavezzi.

L'esperienza ha una durata di 4/8 ore. L'imbarco è previsto dalle ore 10:00 con sbarco entro le ore 18:00. Vi è la possibilità di organizzare tour personalizzati di uno o più giorni con servizi extra a richiesta degli ospiti.

Si applica la formula Pieno/Pieno a carico del locatario/conduttore.

Possibilità, su richiesta, di effettuare sport acquatici con costi extra a seconda della durata e dei consumi. La Cambusa (cibo e bevande) sarà a totale carico del locatario. Basterà comunicare (almeno 12 ore prima della partenza) ogni vostro desiderio enogastronomico. Sarà nostro gradito impegno soddisfare qualsivoglia richiesta in merito. In alternativa potete portarvi a bordo, in piena autonomia, cibo e bevande.

Buon mare,
Danilo


Details

Art der Buchung : Mit Skipper
Zeiten für den Beginn und das Ende des Mietverhältnisses: 10h00 / 18h00
Modell : Camper & Nicholsons - Endevour 42
Länge (m) : 13,95
Zulässige Kapazität : 12
Baujahr : 2008
Kaution : (Von Samboat verwaltet)
Gesamtleistung : 740cv
Kraftstoff : Nicht inbegriffen
Stornierungsbedingungen : Streng
Modell : Camper & Nicholsons - Endevour 42
Ausrüstung : Semi-Hochsee
Lage : Hafen
Länge (m) : 13,95
Breite (m) : 3,8
Tiefgang (m) : 1,25
Baujahr : 2008
Zulässige Kapazität : 12
Kaution : (Von Samboat verwaltet)
Stornierungsbedingungen : Streng
Anzahl der Kabinen : 1
Anzahl der Schlafplätze : 4
Gesamtleistung : 740cv
Motor-Typ : 4-takt
Anzahl der Motoren : 2
Kraftstoffart Diesel
Tiere an Bord akzeptiert : Ja
Kraftstoff : Nicht inbegriffen
Verwendungszwecke :
  • Ausflug

  • Törn

  • Wassersport

  • Tauchen


Aktionen des Besitzers

25 - 27 Sep. 2021
10%

Ausstattung

GPS
Wakeboard
WC
Dusche
Echolot
Sonnensegel

Komfort

Sonnensegel
Tisch
Bettwäsche
WLAN und Internet
Sonnenliege
Deckdusche
Klimaanlage
Hinterdeck
Heizung

Energie

220V-Steckdose
USB-Steckdose
Stromaggregat

Küche

Kochplatten
Kühlschrank
Gefrierschrank
Spüle
Ofen
Kaffeemaschine
Kühler
Mikrowelle

Freizeit

Wakeboard
Schwimmleiter
Aufblasbarer Ring, der vom Boot gezogen werden kann (Wassersport)
Angelausrüstung
Tauchausrüstung
Flossen, Maske und Schnorchel
TV
Außenlautsprecher

Navigation

GPS
Echolot
Elektrische Ankerwinde
Beiboot
Autopilot
VHF
elektrische Seilwinde
Tachometer

Sanitäre Ausstattung

WC
Dusche
Warmwasser
Süßwasser
Bad

Optionen

Moto d'acqua (Yamaha GP 1800)
/ Tag
Asciugamani bagno, biancheria da letto e teli mare
Angeboten
Hostess per intrattenimento artistico degli ospiti, servizi di hosting e concierge
/ Tag
Tender
Angeboten
Servizio di transfer (Navetta Caddy)
Angeboten

Über den Besitzer: Danilo
Antwortquote: 100 %
Antwortzeit: weniger als eine StundeAntwortzeit: innerhalb von 1 Stunden
Gesprochene Sprachen:Italienisch
Ab
1 400 / Tag