Irina VII voilier d'exception - William Fife 1935

Astrid
Antwortet in ~2 Tagen
Annahmequote sehr gering

-20%
Sonderangebot erste Buchung
Mieten Sie dieses Boot als Erster und profitieren Sie von 20% Sofortrabatt.

5 Personen
5 Schlafplätze
3 Kabinen
55 PS
16,55 Meter
Mit Skipper

Über Wiliam-Fife COTRE BERMUDIEN - 1935

Automatische Übersetzung ohne Gewähr

EXINAIR BOOT IRINA VII Jahr des ersten Starts: 1934 2003 und 2004 zu neun erneuert neue Segel, neuer Motor in 2015 Navigationsbereich : Küste von Vermeille, Costa Brava Marseille, Korsika, Sardinien, Sizilien, Malta, Äolische Inseln Maximale Kapazität Regatta: 10 Kreuzfahrt: 4/5 Am Kai: 18 Anreiz: 12 Ausflug auf See: 12 1934, dein Bermudianer Diese großartige Fife ist ideal für Regatten der Klassik im Mittelmeer

EXINAIR BOOT IRINA VII Jahr des ersten Starts: 1934 2003 und 2004 zu neun erneuert neue Segel, neuer Motor in 2015 Navigationsbereich : Küste von Vermeille, Costa Brava Marseille, Korsika, Sardinien, Sizilien, Malta, Äolische Inseln Maximale Kapazität Regatta: 10 Kreuzfahrt: 4/5 Am Kai: 18 Anreiz: 12 Ausflug auf See: 12 1934, dein Bermudianer Diese großartige Fife ist ideal für Regatten der Klassik im Mittelmeer (10 bis 12 Personen). Irina VII wurde 1935 unter dem Namen "Sonas" (Happyness auf Gälisch) ins Leben gerufen. IRINA VII ist im Winter in Sète ansässig; Sie können jedoch in Nord- oder Südkorsika, Nordsardinien, Cote d Azur, Porquerolles, Costa Brava und Vermeille sowie Windturbinen chartern Sie können auch IRINA VII für eine außergewöhnliche Kreuzfahrt chartern (5 bis 6 Personen an Bord). Cédric, der Skipper, entdecken Sie die Navigation an Bord eines Klassikers, den er mit Leidenschaft pflegt Wir organisieren auch Segel-Einführungswochenenden in Marseille. GESCHICHTE; Sonas ist der Plan Nr. 366 von Alfred Mylne und der Plan Nr. 811 von William Fife & Son in Fairlie, Schottland. Major JG Allan von Helensburgh war der erste Besitzer. Im Jahr 1947 ließ ein anderer Eigentümer, James C. Guthrie, Mackenzie die Segel umbauen und trimmen. Dieses Jahr ist sein Rig im Bermudian Sloop Mix. Die Oberfläche der Segel beträgt nur 1100 Quadratfuß. Seine RORC-Bewertung beträgt 38,93 Fuß. Artikel Irina VII über klassisches Segeln (pdf-Format, 6 Monate) 1952 wurde Sonas an den Norweger George Von Erpecom vom Bergen Yacht Club verkauft, der seinen Namen in Irina VII änderte. Georg von Erpecom besaß auch die 6 vorherigen Irina! In den 1960er Jahren wurde Irina VII Finn Engelsen anvertraut. Von Irina VII aus wechselte sie zu Devon in England und nahm an der Ausbildung einer großen Anzahl von Seglern im "Island Cruising Club" teil. Irina VII wurde 1985 von Frau und Herrn Potts in England gekauft, die umfangreiche Wartungsarbeiten und den Wechsel einiger Mitglieder durchführten. Irina VII wurde 2002 von Franzosen gekauft und in der Werft AMEBOIS in Toulouse renoviert. Seine Restauration erforderte mehr als 16.000 Arbeitsstunden. Irina VII befindet sich jetzt in ihrer ursprünglichen Anlage (Marconi-Küste) und die Innenräume entsprechen den Plänen, regelmäßig an den Regatten des Mittelmeers teilzunehmen.

VOILIER D’EXCEPTION IRINA VII
Année de 1ère mise à l'eau : 1934
REFAIT A NEUF en 2003 et 2004
voiles neuves, moteur neuf en 2015
Zone de navigation
:cote vermeille ,Costa brava Marseille, Corse, Sardaigne, Sicile, Malte, Éoliennes
Capacité d'accueil maximum
Régate : 10
Croisière : 4/5
A quai : 18
Incentive : 12
Sortie en mer : 12
1934, Côtre bermudien
Ce superbe Fife est idéal pour les régates de classique en

VOILIER D’EXCEPTION IRINA VII
Année de 1ère mise à l'eau : 1934
REFAIT A NEUF en 2003 et 2004
voiles neuves, moteur neuf en 2015
Zone de navigation
:cote vermeille ,Costa brava Marseille, Corse, Sardaigne, Sicile, Malte, Éoliennes
Capacité d'accueil maximum
Régate : 10
Croisière : 4/5
A quai : 18
Incentive : 12
Sortie en mer : 12
1934, Côtre bermudien
Ce superbe Fife est idéal pour les régates de classique en méditerranée(10 A 12 personnes) Irina VII a été lancée en 1935 sous le nom de « Sonas » (Happyness en gaëlique).
IRINA VII est basé l'hiver a Sète ; mais vous pourrez l’affréter en corse du nord ou du sud , nord Sardaigne , cote d azur , Porquerolles , Costa Brava et cote vermeille et même les éoliennes
vous pouvez également affréter IRINA VII pour une croisière d'exception(5 a 6 personnes embarquées)
Cédric,Le skipper, vous feras découvrir la navigation a bord d'un classique,qu'il entretient avec passion
Nous organisons également des week-end d'initiation a la voile classique et ceci a Marseille.
HISTORIQUE;
Sonas est le plan d'Alfred Mylne N° 366 et le plan chantier N° 811 de William Fife & Son, à Fairlie, Ecosse.
C'est le Major J.G. Allan, d'Helensburgh, qui en fut le premier propriétaire.
En 1947, un autre propriétaire, James C. Guthrie, fit refaire et réduire la voilure par Mackenzie. Cette année, son gréement est en Sloop Bermudien mixte. La surface des voiles n'est plus que de 1100 pieds carrés. Son RORC rating est de 38.93 pieds.
Article Irina VII sur Yachting Classique (format pdf, 6 mo)
En 1952, Sonas fut vendu au Norvégien George Von Erpecom, du yacht-club de Bergen, qui changea son nom pour Irina VII. Georg Von Erpecom fut aussi propriétaire des 6 Irina précédents !
Dans les années 60, Irina VII fut confiée à Finn Engelsen.
De Irina VII rejoignit le Devon en Angleterre et participa à la formation d'un grand nombre de yachtmen dans le cadre du « Island Cruising Club ».
En 1985, Irina VII fut rachetée par Madame et Monsieur Potts en Angleterre qui entreprirent d'importants travaux d'entretien et le changement de certaines membrures.
En 2002, Irina VII a été rachetée par des français et a été rénovée dans le chantier naval AMEBOIS à Toulouse.
Sa restauration a nécessité plus de 16000 heures de travail. Irina VII est maintenant dans son gréement d'origine (côtre Marconi), et les intérieurs conformes aux plans de participe régulièrement aux régates de la Méditerranée.


Details

Art der Buchung : Mit Skipper
Boottyp: Segelboot
Modell : Wiliam-Fife - COTRE BERMUDIEN
Länge (m) : 16,55
Zulässige Kapazität : 5
Baujahr : 1935
Kaution : (Von Samboat verwaltet)
Leistung : 55PS
Kraftstoff : Nicht inbegriffen
Stornierungsbedingungen : Moderat
Modell : Wiliam-Fife - COTRE BERMUDIEN
Ausrüstung : Küste
Lage : Hafen
Länge (m) : 16,55
Breite (m) : 3,65
Tiefgang (m) : 2,3
Baujahr : 1935
Zulässige Kapazität : 5
Kaution : (Von Samboat verwaltet)
Stornierungsbedingungen : Moderat
Anzahl der Kabinen : 3
Anzahl der Schlafplätze : 5
Leistung : 55PS
Motor-Typ : 2-takt
Anzahl der Motoren : 1
Tiere an Bord akzeptiert : Nein
Kraftstoff : Nicht inbegriffen
Verwendungszwecke :
  • Ausflug

  • Törn

  • Angeln

  • Regatta

Mögliche Abfahrtsorte:
  • Barcelona

  • Ciutadella de Menorca

  • Palma de Mallorca

  • Mahón


Ausstattung

GPS
WC
Dusche
Echolot
Spinnacker
Sonnensegel

Komfort

Sonnensegel
Tisch
Deckdusche

Energie

220V-Steckdose

Küche

Kochplatten
Spüle

Freizeit

Schwimmleiter
Angelausrüstung
Flossen, Maske und Schnorchel
Stand Up Paddleboard

Navigation

GPS
Echolot
Spinnacker
Elektrische Ankerwinde
Beiboot
VHF
Sicherheitsnetz

Sanitäre Ausstattung

WC
Dusche
Warmwasser
Süßwasser

Über den Besitzer: Astrid
Astrid
Mitglied seit 2016
Antwortquote: 67 %
Antwortzeit: innerhalb von 2 Tagen/b>
Gesprochene Sprachen:Französisch, Englisch, Italienisch, Spanisch
E-Mail-Adresse

verifiziert

Ab
1 388.80 / Tag