Yachtcharter Ostsee & Boot mieten

Ein Boot mieten in Ostsee

mit SamBoat: Segelboote, Motorboote, Schlauchboote (RIB), Katamarane, Hausboote - wir bieten eine große Auswahl an Booten zum Mieten ab 50€/Tag. Eine unvergessliche Woche auf einer Segelyacht verbringen oder ein Boot für einen Tag für einen Ausflug mieten, auf SamBoat finden Sie Angebote von privaten und professionellen Anbietern zum besten Preis.

 

Bootsverleih an der Ostsee

 

Segeln auf der Ostsee! Die Ostsee gilt unter vielen Seglern als eines der besten Segelreviere der Welt. Im Süden grenzt sie an Dänemark und Deutschland, im Osten an die baltischen Staaten und im Norden an Schweden und Norwegen, wo der Bottnische Meerbusen in das Finnische Meer übergeht, das auch eine russische Küste hat. Zwischen unzähligen Inseln, vielfältigen Küstenlandschaften und historischen Städten warten zahlreiche traumhafte Segelrouten. Zudem gilt die Ostseeregion als eine der beliebtesten Urlaubsregionen innerhalb Deutschlands. Gerade für einen Familienurlaub eignet sich die Ostsee sehr! Mit einem Boot an der Ostsee können Sie das Gebiet noch auf eine ganz neue Art und Weise entdecken.

 

Alleine an der deutschen Ostseeküste gibt es über 100 Yachthäfen verschiedener Größen. Sie zeichnen sich durch ihre Verbundenheit mit der Natur und moderne Serviceeinrichtungen aus. 

 

Wieviel kostet ein Yachtcharter an der Ostsee?

 

Die Preise für Motorboote, Katamarane und Segelboote an der Ostsee hängen von der Jahreszeit und Ihrem gewünschten Bootstypen ab. Im Hochsommer müssen Sie meist mit höheren Preisen rechnen, als in der Nebensaison. Sie können davon ausgehen, dass Sie im Durchschnitt etwa 450 € pro Tag für einen Katamaran an der Ostsee und etwa 220 € pro Tag für ein Segelboot an der Ostsee bezahlen werden. 

 

Falls Sie auf der Suche nach einem Motorboot an der Ostsee sind, können Sie dieses schon ab 90 € pro Tag buchen.

 

Wie ist die Verfügbarkeit von Booten an der Ostsee?

  

Genau wie die Preise für die Bootsvermietung an der Ostsee hängt auch die Verfügbarkeit von der Saison und dem gewünschten Bootstypen ab. Wenn Sie einen mehrtägigen Segelurlaub an der Ostsee planen, empfehlen wir Ihnen, rechtzeitig ihr gewünschtes Boot zu buchen. Bis März sind meist schon mehr als 50% der verfügbaren Boote an der Ostsee für den Sommer ausgebucht.

 

Sollten Sie auf der Suche nach einem Boot für einen Tagesausflug sein, sieht die Verfügbarkeit auch kurzfristig etwas besser aus. Hier können Sie auch mit Glück noch spontan ein Motorboot an der Ostsee finden. Wir empfehlen aber auch für diese Kategorie etwa zwei bis drei Monate im Voraus zu buchen, um sicher zu gehen.

 

Benötige ich einen Bootsführerschein, um auf der Ostsee ein Boot zu chartern?

 

Auf der Ostsee wird zum Chartern der Sportbootführerschein See (SBF See) verlangt. Wenn Sie keinen Bootsführerschein besitzen oder nicht über genügend Segelerfahrung verfügen, können Sie auch einfach ein Boot mit Skipper mieten und so ganz entspannt Ihren Urlaub genießen. So können Sie bei SamBoat auch führerscheinfrei ein Segelboot mieten an der Ostsee!

 

Beste Zeit zum Segeln auf der Ostsee

 

Die Ostsee erwärmt sich stärker als andere Meere und das Klima ist wesentlich milder, als viele denken. Die beste Zeit für einen Segelurlaub auf der Ostsee liegt zwischen Frühsommer und Herbst. Im Mai werden die Temperaturen mit durchschnittlich 9° angenehmer und bis Ende Oktober liegen sie noch mit 11° bei Durchschnittswerten. In der Vor- und Nachsaison, also im Mai und Juni sowie September und Oktober, ist weniger los als in den Sommermonaten. Die Windverhältnisse sind in den Sommermonaten gemütlicher, während eines 2-wöchigen Segeltörns müssen Sie durchschnittlich mit einem Tag Starkwind rechnen.

 

Welche Bootstypen an der Ostsee chartern?

 

Es gibt eine große Auswahl an Segelbooten an der Ostsee, zum Beispiel Bavaria Cruiser in verschiedenen Ausführungen, Charter-Katamarane sind eher selten. Sie finden außerdem Hausboote und Motorboote an der Ostsee. Neben dem Angebot in Deutschland sollten Sie unsere Auswahl an Booten zum Mieten in Dänemark ansehen. Ein große Auswahl gibt es auch für Yachtcharter in Schweden.

 

Praktische Informationen zum Ostsee Segeln

 

⚓ Ostsee ist mit 413.000 km² das größte Binnenmeer Europas

⚓ Segelsaison Ostsee: Mai bis Oktober

⚓ Top Destinationen für Bootsurlaub an der Ostsee: Rügen, Usedom, Boot mieten in Lübeck, Fehmarn, Hiddensee, Fördenküste, Mecklenburger Bucht, Dänische Südsee, Schwedische Schären, Motorboot mieten in Stockholm, Göteborg oder Kopenhagen

⚓ Windverhältnisse an der Ostsee: Der Wind kommt in der Segelsaison häufig aus westlicher Richtung, bei Hochdruck aus Ost

Ein 5-Sterne-Service laut unserer Benutzer
Samboat ist mit 4.87/5 •Basierend auf 77391 Bewertungen
Sortieren nach
Geben Sie einen Zeitraum ein, um die genauen Preise und verfügbare Boote zu sehen.

Suchradius

Anzahl der Personen

Art der Vermietung

Schiffstyp

Vermieter

Größe des Bootes

Baujahr

Leistung des Bootes

Ausrüstung

Anzahl der Kabinen

Anzahl der Betten

Marke

Modell

Boot

Aktivität

Ein 5-Sterne-Service laut unserer Benutzer
Samboat ist mit 4.87/5 •Basierend auf 77391 Bewertungen
Brauchen Sie Hilfe, um das perfekte Boot zu finden?

Ein Experte findet die besten Angebote für Sie!

Sie sind hier abrufbar: Allgemeine Geschäftsbedingungen